HIER KANN VISUAL-TRAINING HELFEN

Findet man durch die Messverfahren der Funktionaloptometrie heraus, dass ein Sehdefizit vorliegt, kann dieses in vielen Fällen durch Visualtraining bei Kindern und Erwachsenen kompensiert oder sogar komplett korrigiert werden. 

Wann kann Visualtraining helfen?
- Beschwerden am Bildschirmarbeitsplatz
- Lese-/Rechtschreibschwäche bei Kindern schlechtes Schriftbild
- Leseunlust, Ratelesen, Weglassen von Endungen
- Konzentrationsprobleme, häufige Kopfschmerzen
- Häufig rote, tränende oder müde Augen
- Erhöhte Blendempfindlichkeit
- Kurzzeitiges "Unscharfsehen" beim Blickwechsel von Nähe zu Ferne & umgekehrt
- Unsicherheit im Dunkeln


WINKELFEHLSICHTIGKEITEN UND SCHIELEN

Die höchste Form des Sehens - das räumliche Sehen - ist dann möglich, wenn beide Augen ungefähr die gleiche Sehleistung besitzen und die Bewegungen beider Augen perfekt aufeinander abgestimmt sind. In der Praxis ist dies jedoch bei den meisten Menschen nicht so und die Muskeln der Augen müssen kleinere Abweichungen ausgleichen. 

Abhängig von der Art der Abweichung der Augen spricht man von einer Winkelfehlsichtigkeit oder Schielen. Das ständige Korrigieren der Augenstellung
kann zu Kopfschmerzen, Übelkeit oder im schlimmsten Fall zu Doppelbildern führen. 

Wir ermittelt in einer ausführlichen Augenprüfung das Zusammenspiel beider Augen und zeigen Ihnen individuelle Lösungen.




IHR KOMPETENTER SEHEXPERTE UND FUNKTIONALOPTOMETRIST

Die Funktionaloptometrie beschäftigt sich mit Funktionsstörungen, die bei gesunden Augen aufgrund einer fehlerhaften Sehentwicklung auftreten und zu Problemen der visuellen Wahrnehmung führen können.

Als anerkannter Funktional-Optometrist haben wir fundierte Kenntnisse über die Anatomie und die Funktion der Augen. Wir kennen besondere Messmethoden, um die Ursachen von Abweichungen des Idealzustands zu ermitteln. Als Sehexperten verfügen wir über die personellen wie auch technischen Voraussetzungen und sind darauf spezialisiert, in ruhiger Atmosphäre die idealen Lösungen für den Einzelnen zu finden.


VISUAL-TRAINING
VERBESSERT DAS SEHEN - NICHT NUR BEI ERWACHSENEN

In der Kindheit und eigentlich auch das ganze Leben lernen unsere Augen. Mit jeder Blickbewegung greift der Sehapparat auf vorhandene, automatische Mechanismen zurück und optimiert diese. Es kann sein, dass diese Koordination der Augen im Laufe der Entwicklung des Körpers nicht richtig gelernt und gefestigt oder im Laufe des Lebens wieder verlernt wurde. 

Visual-Training schließt diese Lücke und verbessert so in den meisten Fällen langfristig die Sehleistung und das Wohlbefinden. Nach einer ausführlichen Voruntersuchung stellen wir fest, ob es ein Defizit bei der Koordination beider Augen gibt. Bei Bedarf erstellen wir einen Visual-Trainingsplan für Sie. Die Übungen sind dabei so aufgebaut, dass Sie diese im Laufe der Zeit unbemerkt in Ihren Sehalltag übernehmen, ohne großen Zeitaufwand.